Hanse-Umweltpreis-Teilgenommen 2015

Noch ein Preis für den Zoo?

… leider nicht! Aber zur Preisverleihung des Hanse-Umweltpreises des NABU waren wir trotzdem eingeladen. 25 Projekte hatten sich um die drei Geldpreise beworben und diesmal hatten andere die Nase vorne. Immerhin waren zwei Schulen unter den Preisträgern: Achtklässler der Goethe-Schule in Harburg hatten Nistplätze für die seltenen Mauersegler gebaut und die Grundschule am Trenknerweg wird für ihren wunderbaren Schulgarten ausgezeichnet. Für den Zoo in Mümmelmannsberg gab es in diesem Jahr kein Preisgeld – aber wir bewerben uns wieder, das ist doch klar. Auf der Preisverleihung hatten wir trotzdem Spaß und es hat uns gefallen, so viele Leute zu treffen, die sich für die Natur und Tiere einsetzen. Entdeckt Ihr die Vertreter der gsm auf dem Gruppenbild?

Zurück