News-Details

Internationaler Tag der Muttersprachen

Mit dabei auch Gizem Barut (10f) und Ülker Dzhemal (10d) von der GSM. Sie werden zwei Gedichte (eins davon selbst geschrieben) in türkischer Sprache mit eigener Übersetzung vortragen.
 

Anadil

 

Bal gibi tatlıdır

Anadil

Tattıkça tatmak ister insan.

 

Deniz kadar büyük ve derindir

Anadil

İçinde yüzmek ister insan.

 

Güneş gibi sıcaktır

Anadil

Işınlarıyla yanmak ister insan.

 

Billur gibi parlak ve temizdir

Anadil

Eğilip içmek ister insan.

 

Duygu dolu bir aşk şarkısı gibidir

Anadil

Söylemek ister insan.

 

Bir ninni kadar saf ve şirindir

Anadil

Durmadan dinlemek ister insan.

 

Sabahları duyulan bir kuş sesi gibi

Müzik doludur anadil

Bülbül olup ötmek ister insan.

 

Gani Çıtırıkkaya

 

Muttersprache

 

So süß wie Honig

ist die Muttersprache

Köstlicher als köstlich

Unwiderstehlich für den Mensch.

 

So groß und tief wie das Meer

Ist die Muttersprache

Darin schwimmen will der Mensch.

 

So warm wie die Sonne

Ist die Muttersprache

Durch ihre Hitze brennen will der Mensch.

 

So klar und sauber wie ein Kristall

Ist die Muttersprache

Daraus trinken will der Mensch.

 

So wie ein gefühlvolles Liebeslied

Ist die Muttersprache

Es trillern will der Mensch.

 

So naiv und niedlich wie ein Schlaflied

Ist die Muttersprache

Ohne Pause es hören will der Mensch.

 

Wie das Trillern der Vögel am Morgen und voller Musik

Ist die Muttersprache

So wie die Nachtigall zwitschern will es der Mensch.

 

Gizem Barut

 

 
 
 
 

Zurück