Internationale Vorbereitungsklassen

Internationale Vorbereitungsklassen

Für diese Kinder und Jugendlichen bedeutet der Umzug in ihr neues Leben eine vielfältige Herausforderung

Oftmals lassen sie ihre Familien, Freunde und ihr bisheriges Leben zurück und müssen sich gleichzeitig auf eine andere Kultur und Sprache einstellen und neue Freundschaften schließen.

In den vier Internationalen Vorbereitungsklassen (IVK) der gsm werden Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis fünfzehn Jahren nun auf ihr künftiges Leben in Deutschland und die Integration in eine Regelklasse vorbereitet.

Im Mittelpunkt des Unterrichts steht das Deutschlernen: In dem wöchentlich 18- stündigen Intensivkurs werden Alltagsthemen wie Vorstellen und Begrüßen aber auch Inhalte, bei denen die Schülerinnen und Schüler auf die Fachsprache im Regelunterricht vorbereitet werden, vermittelt. Deutschlernen, das bedeutet vor allem: Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Deshalb werden die Themen auch beim wöchentlichen Projekttag vertieft, das Gelernte praktisch angewendet oder Exkursionen in Museen und andere außerschulische Lernorte unternommen.

Die Kleingruppen von etwa 15 Schülerinnen und Schülern pro Klasse erhalten außerdem Unterricht in den Fächern Mathematik, Englisch, Gesellschaft, Sport, Schwimmen und einem individuell wählbaren Neigungskurs.

Nach dem etwa einjährigen Aufenthalt in der IVK werden die Schülerinnen und Schüler ihrem Alter und Leistungsstand entsprechend einer Regelklasse der Jahrgangsstufen 5 – 8 zugeordnet. Dort erhalten sie für ein weiteres Jahr additive Sprachförderung in einem Sprachkurs.

In dieser 3. Phase besteht für die Schülerinnen und Schüler auch die Möglichkeit, die Prüfung für das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz abzulegen. Bei Schülerinnen und Schülern, die aus einer IVK in eine Regelklasse 7, 8 oder 9 übergehen, besteht für drei Jahre die Option, die Prüfung in einer Fremdsprache durch eine Prüfung in ihrer Muttersprache zu ersetzen.

Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.

Ludwig Wittgenstein

Geben wir den Kindern und Jugendlichen die Chance, ihre Welt grenzenlos zu gestalten.

Представьте, что вы должны были бы пойти завтра в Россию, чтобы жить дальше там.
* Stellen Sie sich vor, dass Sie morgen nach Russland reisen müssten, um von jetzt an dort zu leben.

Weitere Informationen

Bildungsplan im Internet


Rahmenvorgaben im Internet